Während die 22 Großen Arkana des Tarot als Wegbeschreibung für die Reise durch eine Inkarnation dienen können, stehen die 56 Kleinen Arkana vielleicht für uns Menschen und für die Kräfte, die wir in Bewegung setzen, um uns weiter zu entwickeln oder selbst zu zerstören.
Wann immer du die Karten befragst: Sie erzählen nur, was passieren kann, wenn du dich dem Schicksal blind ergibst. Die wahre Kunst des Kartenlegens besteht in der Erkenntnis darüber, was du tun kannst, um dein Leben selbst zu gestalten.     
Madeline Montalban

Aktuell

Die Zeiten ändern sich. Tarotwissen bleibt - doch Aktuelles zu Kirsten Buchholzer und ROE findet sich künftig auf unserer neuen gemeinsamen Homepage DIE MANTIKER
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!